Zufällige Schlazeilen

01.09.2014

Massive Proteste Kanzlerin Angela Merkel, Dresden, 29.08.2014

+++ Bitte weiterverbreiten! +++ Wir zeigen was dir die GEZ-Mafia vorenthält. Wie kürzlich erst in Bautzen kam es auch in Dresden zu massiven Protesten gegen die amerikanische Kanzlerin Angela Merkel, die sich momentan auf Wahlkampftour in Sachsen befindet, um die sächsische CDU zu unterstützen. Aber egal wo die Mutti in diesen Tagen aufschlägt, ihr bläst der pure Volkszorn entgegen. Wer Merkel wählt, der wählt den Krieg mit Russland! Besonders dreist: Für Merkels Auftritt in Dresden wählte man den Platz vor der Dresdner Frauenkirche. Jenes Gotteshaus also, dass uns Deutsche und insbesondere die Dresdner Bürger bis heute mahnend daran erinnert, was Krieg wirklich bedeutet. Zwischen 13. und 15. Februar 1945, nur wenige Wochen vor Kriegsende, ermordeten angloamerikanische Bomberverbände rund 25.000 Dresdner Zivilisten.

queergames auf Dailymotion